SCHREIBWETTBEWERB 2020 – LEBENS(T)RÄUME

lesen aus t"Lust am Schreiben?“ Mit dieser Frage haben die Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe und die Literarische Gesellschaft erneut alle Gymnasien im Geschäftsgebiet der Sparkasse Karlsruhe zur Teilnahme am Schreibwett-bewerb eingeladen. Trotz der aktuellen Situation, die ...

... dem diesjährigen Thema noch einmal eine neue Dimension vermittelt hat, konnten wir den Schreibwettbewerb am Goethe-Gymnasium erfolgreich durchführen. Hierfür einen herzlichen Dank an alle beteiligten Schüler*innen und Kolleg*innen für ihr Engagement. Folgende Texte wurden von der schulinternen Jury ausgewählt:

Klasse 6/7:

  • 1. Preis: Ruby Althen - „Niemals wieder anders“
  • 2. Preis: Isabeau Weist - „Unsichtbar“
  • 3. Preis: Lena Schäfer - „Die Traum-Muschel“

Klasse 8/9

  • 1. Preis: Elizabeth Shea - „Meine Welt“
  • 2. Preis: Marlene Lindörfer - „Unsichtbar“
  • 3. Preis: Vinzent Krug - „Ein paar Gedanken zum Traum“

Klasse 10/11

  • 1. Preis: Hiba Akyol - „Sandkörner zu unseren Füßen“

Herzlichen Glückwunsch! Die Erstplatzierten wurden an die Jugendstiftung weitergeleitet. Dort werden die anonymisierten Texte von einer Fachjury bewertet und diese kürt aus allen Schulen die besten drei Arbeiten jeder Altersklasse. Die Erstplatzierten und weitere ausgewählte Arbeiten werden in einem Buch veröffentlicht.