ICH – STÄRKUNGSTAGE

Ichstaerkung t der 7. Klassen. Jugendliche vor den Verführungen von Alkohol und Drogen zu schützen ist ein wichtiger Teil unserer Arbeit am Goethe-Gymnasium. Doch wo und wie findet man Halt, wenn die Probleme und Sorgen des Alltags uns niederdrücken? Wie geht man damit um, wenn man Drogen oder Alkohol als scheinbar einfache Fluchtmöglichkeit angeboten bekommt? Diese und weitere Fragen beschäftigen die SchülerInnen der Klassenstufe 7 bei den alljährlichen Ich-Stärkungstagen. Unterstützt werden die Klassenlehrer hierbei von den BiologielehrerInnen, die die SchülerInnen über die physischen Auswirkungen von Drogen- oder Alkoholmissbrauch aufklären. Das Abendprogramm, die regelmäßigen Pausen und die schöne Umgebung in Dahn oder Bad Bergzabern sorgten für die nötige Abwechslung. Wir hoffen, dass die SchülerInnen nicht nur schöne Tage hatten, sondern auch gestärkt nach Hause fuhren.