THEATER-AG

Theater AG Den alten König beseitigen und selbst herrschen. So lautet der ebenso schlichte wie perfide Plan des Vater Ubu zur Ergreifung der Macht. Naja, eigentlich – so wird er sich später versuchen herauszureden – war es Mutter Ubus Idee. Aber Vater Ubu findet sie nicht schlecht, die Idee. „Bei meiner grünen Kerze.“ Und so macht er – der Garstige, der Abstoßende, der Widerwärtige – sich ans Werk. Aber wie lässt man den alten König verschwinden? Wie regiert man ein Land? Was, wenn es keinen Spaß macht? Oder zu viel? Wem kann man noch trauen? Und wo kriegt man bitteschön am schnellsten was zu Futtern her? An Antworten versucht sich die theater-ag des goethe-gymnasiums in Alfred Jarrys König Ubu am 09. und 10. Oktober um 19 Uhr in der Sporthalle.